Schützengau Sulzbach-Rosenberg e.V.

30. Landkreismeisterschaft beendet

Liebe Schützinnen und Schützen,

die 30. Landkreismeisterschaften im Sportschießen gingen mit der Siegerehrung im vollbesetzten Schützensaal von 1893 Rosenberg erfolgreich zu Ende. Schirmherr Landrat Richard Reisinger, 1. Bürgermeister Michael Göth und die Turnierleiter Manfred Dütsch und Werner Fischer lobten die sportlichen Erfolge aller Teilnehmer und hoben vor allem den Zusammenhalt der Schützen hervor.

Mit 478 Teilnehmern und 100 Mannschaften aus 38 Vereinen war wiederum eine Steigerung der Teilnehmerzahlen zu vermelden. Auf die Sieger und Platzierten bis zum 3. Platz warteten schöne Pokale, Medaillen und Urkunden. Die fünf Vereine Eichenlaub Sorghof, 1893 Rosenberg (beide von Anfang an dabei), SG Paulsdorf, Sportschützen Schmidmühlen und FSG Amberg wurden für Ihre Verdienste bei der Abwicklung des Schießbetriebes mit Urkunden ausgezeichnet.

Johann Strobl (Hubertus Ursensollen) erhielt für seine ununterbrochene Teilnahme an den Meisterschaften eine Ehrengabe und Turnierleiter Manfred Dütsch erhielt von seinem Stellvertreter Werner Fischer eine Ehrenurkunde überreicht.

Die Ergebnislisten Einzel- und Mannschaftswertung stehen als Download zur Verfügung.

Mit Klick Bilder vergrößern