Schützengau Sulzbach-Rosenberg e.V.

78. Gauschießen des Gaues Sulzbach-Rosenberg eröffnet.

78. Gauschießen des Gaues Sulzbach-Rosenberg eröffnet.

Das 78. Gauschießen des Schützengaues Sulzbach-Rosenberg, verbunden mit dem Sparkassenpokal-Schießen und dem Jubiläumsschießen anlässlich des 90jährigen Gründungsjubiläums der Schützengesellschaft „Drei Mohren“ e. V. Poppenricht wurde am vergangenen Montag mit dem Prominentenschuß feierlich eröffnet.

Schützenmeister Erhard Hoffmann konnte neben der Vorstandschaft den Schirmherrn und 1. Bürgermeister der Gemeinde Poppenricht, Herrn Franz Birkl recht herzlich begrüßen.

Ebenfalls galt sein Gruß dem Vertreter der Brauerei Naabeck, Herrn Birgmann, sowie der Sparkasse Amberg-Sulzbach, vertreten durch Herrn Direktor Dieter Meier, sowie dem Patenverein Freischütz Karmensölden, der durch den Schützenmeister Stephan Brem vertreten wurde.

Weitere Grüße galten dem Vertreter des OSB, Herrn Präsidenten Franz Brunner, sowie Wolfgang Moll, OSB-Ehrenmitglieder und Gausportleiter des Schützengaues Sulzbach-Rosenberg.

Sein Dank galt weiterhin dem Kunstmaler Erich Graf für die Fertigung der Jubiläumsscheibe mit historischen Ansichten aus Poppenricht.

Er betonte, dass sich der Verein der ehrenvollen Aufgabe bewusst sei, die dieses Schießen bedeute, und wünschte sich zahlreiche Schützen aus den Vereinen und der Bevölkerung.

Sein Dank galt allen Gönnern und Spendern, die dieses Schießen möglich machten. Den Wünschen des Schützenmeisters schloss sich Bürgermeister Birkl an, der dem Verein nicht nur alles Gute und gutes Gelingen, sondern auch zahlreiche Teilnehmer wünschte, die sich in einem sportlichen und fairen Wettkampf messen würden.

Gleiches wünschten auch die Vertreter der Sparkasse, der Brauerei Naabeck und der Patenverein.

Anschließend eröffneten die Anwesenden mit dem Prominentenschuß die Veranstaltung.

Nächste Schießtermine sind vom Mittwoch, 17. Mai bis Freitag, 26. Mai. Das detaillierte Schießprogramm und die Schießergebnisse sind auch im Internet unter http://www.sg-drei-mohren.de abzurufen.

Das Bild zeigt v. l.:

2. Schützenmeister Robert Geitner, Stephan Brem (Freischütz Karmensölden), Kunstmaler Erich Graf, 1. Schützenmeister Erhard Hoffmann, 1. Bürgermeister Franz Birkl, OSB-Präsident Franz Brunner, Direktor Dieter Meier, Gausportleiter Wolfgang Moll, Ludwig Birgmann (Brauerei Naabeck)