Schützengau Sulzbach-Rosenberg e.V.

Erneut erfolgreiche Teilnahme am Tirocup

Am Samstag den 18.11.2017 fand wieder der Tirocup in Pfreimd statt.

Er wurde schon zum dritten Mal ausgetragen und wie die Jahre zuvor schaffte es unser Gau unter die ersten drei Plätze. Dieses Mal erreichten unsere Jungeschützen einen beachtlichen dritten Platz.

Beim Tirocup besteht eine Mannschaft aus zwei Bogen- und vier Kugelschützen. Wir gingen mit Koch Luca (Recurvebogen Schüler A, 541R) und Weiß Maximimilan (Recurvebogen Schüler B, 439R) als Bogenschützen an den Start. In der Einzelwertung belegten sie die Spitzenplätze eins und drei.

Außerdem hatten wir noch drei Luftgewehrschützinnen und eine Luftpistolenschützin mit dabei. Für Luftgewehr Jugend wurde der Gau von Reichl Tina (374R) und Ertl Annika (364R) (Platz drei und 5) und für Luftgewehr Junioren B Gareis Xenia(358R, Platz 7) vertreten. Für die Luftpistole Junioren B startete Linda Ehbauer (335R) und erreichte den ersten Platz.

Der Gaujugendleiter ist stolz auf die Ergebnisse, die zeigen, dass mit den Jungschützen des Gaues Sulzbach-Rosenberg – wie schon in den Jahren zuvor – immer zu rechnen ist. Mit den insgesamt sechs Schützen aus fünf unterschiedlichen Vereinen wird deutlich, wie stark die Jugendarbeit im Fokus der Vereine liegt und wie erfolgreich diese ist.