Schützengau Sulzbach-Rosenberg e.V.

Klassifizierung in Pfreimd – am 29. und 30. Juni

Klassifizierung in Pfreimd

Am 29. und 30. Juni 2019

Weitere Informationen

Klassifizierung zur Erlangung des neuen DSB Hilfmittelausweises

Der Oberpfälzer Schützenbund veranstaltet für Schützen/innen mit Behinderung am Samstag 29. Juni und Sonntag den 30. Juni 2019  eine Untersuchung durch einen Klassifizierer.
Dies ist erforderlich, da die alten Hilfsmittelausweise für AB 1 Schützen zum 31.12.2019 ablaufen.
Bei der Neuklassifizierung werden nur noch schießsportspezifische Behinderungen berücksichtigt. Hierbei findet die 20% Regelung keine Berücksichtigung mehr.
Hierzu sollten die Teilnehmer Befunde, mit oder ohne einen vorhandenen Schwerbehindertenschein, mitbringen. Schützen/innen, die einen Hocker bzw. eine Schlinge verordnet haben möchten, sollten ein Attest vorlegen.
Interessierte möchten sich bitte bei Frau Irlbacher – OSB Geschäftsstelle
unter 09606 / 9235023 melden.
Meldetermin spätestens 04. Juni 2019

Ernst Adler
Landessportleiter