Schützengau Sulzbach-Rosenberg e.V.

Erfolgreicher Gaujugendtag mit Neuwahlen

Am 28.10.2018 fand um 10 Uhr der diesjährige Gaujugendtag in Neukirchen statt.

Thomas Borek eröffnete den Gaujugendtag und begrüßte alle recht herzlich. Besonders begrüßen durfte er den Bürgermeister von Neukirchen, Winfried Franz und die stellvertretende Landesjugendleiterin Sonja Stümpfl.

Winfried Franz begrüßte alle Teilnehmer und hob die gute Jugendarbeit im Gau hervor. Nach dem Grußwort wurden zuerst die Jungschützen geehrt, welche es dieses Jahr auf die deutsche Meisterschaft geschafft haben. Aus dem Verein Großalbershof war dies Theresa Wopperer mit 191,5 Ringen und die Denise Fleischmann mit 182,8 Ringen. Bei den Bogenschützen schaffte es Luca Koch mit 625 Ringen auf Platz 24. Dieser lies sich allerdings entschuldigen, da er an dem Tag bereits einen weiteren Wettkampf bestritt.

Es folgte noch eine weitere Ehrung. Sonja Stümpfl überreichte Joachim Kugler die höchste Auszeichnung, welche die Oberpfälzer Schützenjugend vergeben kann: die OSJ Nadel. Er ist seit 1982 Jugendleiter im Verein Nitzlbuch. Außerdem war er von 1984 bis 2015 stellvertetender Gaujugendleiter und ab 1987 auch Rundenwettkampfleiter in der Gaujugend. Er opferte dafür sehr oft seine Freizeit und führte diese Arbeit mit Leidenschaft durch. Mit dieser Auszeichnung bedankte sich die Gaujugendleitung und die Oberpfälzer Schützenjugend für sein jahrzehntelanges Engagement.

Anschließend verlas Thomas Borek den Bericht der Gaujugendleitung mit Kassenbericht. Hier wurde sich noch einmal bei allen Helfern am Landesjugendtag bedankt. Die Gaujugendleitung wurde einstimmig und ohne Gegenstimmen entlastet.

Nach dem Bericht folgten die Neuwahlen. Diese liefen ohne Probleme. Thomas Borek erklärte, er würde sich im November am Gauschützentag als 1. Gaujugendleiter wählen lassen. Die weiteren Posten wurden wie folgt, einstimmig und ohne Gegenstimmen gewählt:

 

2. Gaujugendleiter: Fabian Heinl (BSC Sulzbach-Rosenberg)

3. Gaujugendleiterin: Manuela Scharrer (1912 Neukirchen)

1. Gaujugendsprecherin: Linda Ehbauer (Germania Großalbershof)

2. Gaujugendsprecherin: Katrin Specht (Tell Vilseck)

1. Gaujugendsprecher: Florian Diertl (D'Speckbachpelzer Michelfeld)

2. Gaujugendsprecher: Sebastian Grünthaler (Bruderbund Niederricht-Fromberg)

1. Beisitzer: Hans Roth (Germania Großalbershof)

2. Beisitzer: Bernd Appel (Silberdistel Neutras)

 

Nach den Neuwahlen wurde noch der Gaujugendcup im nächsten Jahr terminiert. Die Bogenschützen werden auch wieder daran teilnehmen.

Abschließend wurde der Gaujugendtag um 11:00 Uhr mit einem dreifachen "Gut Ziel" beendet.