Schützengau Sulzbach-Rosenberg e.V.

Am 20. Dezember hat auch der Bundesrat das Dritte Waffenrechtänderungsgesetz verabschiedet.

Am 20. Dezember hat nach dem Deutschen Bundestag auch der Bundesrat das Dritte Waffenrechtänderungsgesetz verabschiedet. Dies wird somit voraussichtlich Anfang 2020 wirksam. Walter Wolpert, DSB-Vizepräsident Recht, bezieht Stellung zu dem Gesetz und blickt noch einmal zurück auf das Gesetzgebungsverfahren.

Waffenrecht: DSB-Vizepräsident Recht Walter Wolpert im Interview

Waffenrecht: Bundestag verabschiedet das Dritte Waffenrechtsänderungsgesetz

Petition gegen die Verschärfung des Waffenrechts

Verbot bleihaltiger Munition

Waffenrecht: Expertenanhörung im Innenausschuss.......

Waffenrecht: Bundesinnenminister Seehofer hält Wort.........

Innenminister Seehofer schießt bei der Waffenrechtsänderung über das Ziel hinaus

Eine Bitte um Ihre aktive Mithilfe und Unterstützung!

Aktuelle Stellungnahme des DSB zur Änderung des Waffenrechts

Gemeinsame Stellungnahme der anerkannten Schießsportverbände zum Waffenrechtsänderungsgesetz